Die optimale Brillenform - für Damen

23.05.2019

 

Es ist kein Geheimnis, dass es Brillen in allen erdenklichen Farben und Formen gibt. Von den kleinen Manufakturen bis hin zu großen Marken werden Jahr um Jahr spannende Kollektionen präsentiert und neue Trends gesetzt. Aber welche Brille ist nun die richtige?
In diesem ersten Teil unseres Styleguides sprechen wir Empfehlungen für die Damenwelt aus.

 
 
 

Die Wahl der Fassungsform ist der wohl wichtigste Faktor, um die perfekte Brille zu finden. Eine Brille kann noch so schön sein – wenn sie nicht auf die Gesichtsform abgestimmt ist, geraten Farbe, Applikationen und Details in den Hintergrund.

Wir haben die Gesichtsformen in 6 unterschiedliche Typen aufgeteilt und die jeweils beste Brillenform dazu ausgewählt. Grundsätzlich gilt dabei, dass es eher die Gegensätze sind, die sich anziehen. Ein rundes Gesicht beispielsweise wird gut von einer eckigen Fassung gekleidet, ein markantes Gesicht wiederum bevorzugt weiche Linien. Aber am besten machen Sie sich in unserer Illustration selbst einen Eindruck davon, welche Fassungsform mit welcher Gesichtsform harmoniert.


Natürlich gilt es zu beachten, dass es sich hier um recht pauschale Aussagen handelt. Jedes Gesicht ist einzigartig und nicht alles folgt Gesetzmäßigkeiten. Dies sind Erfahrungen, die wir in vielen Jahren Augenoptik gemacht haben und gerne mit Ihnen teilen. Vor allem aber laden wir Sie herzlich ein, mal wieder bei uns vorbeizuschauen. Hier können Sie direkt vor Ort eine große Auswahl an stetig wechselnden Brillen und Sonnenbrillen entdecken. Unsere ausgebildeten Augenoptiker finden sicher auch Ihre persönliche Lieblingsbrille.

 

Beitrag: Rocktician.com, Bilder: Rocktician/Canstockphotos